Swastya – Zentrum für gesundheit & Bewusstsein

Gemäss der traditionellen Bedeutung von „Swastya“ ist das Zentrum ein Ort der ganzheitlichen Gesundheitsförderung und der Bewusstseinsschulung zur Entwicklung von Harmonie für Körper, Geist und Seele. 

Eingebettet in die Schönheit zwischen Wald, Wiesen und Feldern am Niederrhein ist das Haus mit seinem idyllischen Garten eine Oase der Ruhe und Geborgenheit. Ein idealer Platz, um mit einem holistischen Ansatz das individuelle und kollektive Wohlergehen zu fördern.

Dies ermöglichen wir ab Frühjahr 2024 allen Menschen, die auf dem Weg der Heilung, ihrer Selbstfürsorge und Selbsterkenntnis Inspiration und professionelle Unterstützung wünschen.

 Durch transformative Kräfte der Integrativen Medizin, welche die konventionelle Medizin mit Naturheilkundlichen Verfahren aus verschiedenen Kulturkreisen und der Mind-Body-(& Spirit)-Medizin verbindet. 

Traditionelle Naturheilkundliche Lehren und Weisheitsphilosophien werden mit gegenwärtigen Erkenntnissen verwoben. Aus der Vielzahl kompatibler Ansätze entstehen individuell zugeschnittene Präventions-, Diagnose- und Heilformen. 

Unsere Intention ist, die Tradition spezifischer Systeme zu bewahren, mit modernen Erkenntnissen zu verbinden und in einer zeitgemäßen Form zu vermitteln. Auf dieser Basis begleiten wir dich und Sie in gesundheitlichen, persönlichen und spirituellen Anliegen und erforschen gemeinsam Wege, wie jeder mehr Verantwortung für seine Gesundheit und das Leben übernehmen kann. 

„Swastya“ ist Sanskrit und bedeutet „gesund“ im umfassenden Sinne:

ein körperliches Wohlbefinden, das mit geistiger Klarheit,

emotionaler Ausgeglichenheit und herzensweisheit einhergeht.“

Die Bedeutung von swastya

Der ayurvedische Gesundheitsbegriff SWASTYA bedeutet wörtlich übersetzt „im Selbst verweilen“ und bezieht sich auf den Zustand des vollständigen Wohlbefindens und der Ausgeglichenheit.

„Swastya“ steht für den tiefen Wunsch, aus unserer Mitte zu leben und in uns selbst beheimatet zu sein. Durch die Rückverbindung mit unserer Natur lernen wir, unsere innere Stimme und Weisheit wieder bewusst wahr zu nehmen und sie für gesundheitsförderliche Entscheidungen vertrauensvoll zu nutzen.

Dabei steht „Swastya“ auch für das Bewusstsein um unsere Verbundenheit und das voneinander abhängige Wohl, aus dem ein liebe- und respektvolles Miteinander erwächst.

 

Integrativer Ansatz

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Anlaufstelle für jeden zu sein, der körperlich, mental-psychisch, emotional und spirituell mehr Freiheit und Harmonie erleben möchte.

Die Besonderheit unseres Wirkens ergibt sich aus der Zusammenarbeit im Team mit einem erfahrenen Netzwerk aus Mind-Body-Medizin-Therapeuten sowie ganzheitlich ausgebildeten Ärzten.

Der integrative Ansatz beruht auf einer Symbiose der Traditionellen Naturheilkundlichen Systeme, der Weisheitslehren aus Ost und West sowie der modernen Medizin. Sie verwebt den Wissensschatz und die Herangehensweisen aus Psychologie, Philosophie und Medizin mit Jahrtausende alten Heil-Traditionen.

Im Mittelpunkt der Heilpraxis, steht das ganzheitliche Gesundheitsverständnis.

„Um den wert einer kollektiven gesundheit zu fördern, werden im Zentrum Philosophien, Therapien und Praktiken kultiviert, die das Bewusstsein für unsere wechselseitige Verbundenheit stärken.“

Unsere Intention

Swastya möge ein Raum der Selbst-Begegnung, des Wohlbefindens und der Inspiration sein. Eine Oase, die es ermöglicht, innezuhalten, die innere Balance zu finden und sich in sich selbst zu verankern.

Wir kombinieren dafür tiefgründige Ansätze aus Tradition und Moderne, um Selbst-Fürsorge, Verantwortung und verkörperte Transformationen          zu schaffen.

Dies möge zur gesellschaftlichen Transformation beitragen, indem es eine Basis für persönliche, und gemeinschaftlich im Alltag gelebte, spirituelle Werte schafft.

Maria Laach Rundbogen

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit

steht der Mensch mit seinen Erfahrungen und spezifischen Anliegen. Unsere Angebote zeichnen sich durch den individualisierten und Prozess-orientierten Ansatz aus, den wir mit allen Menschen pflegen, die uns aufsuchen.

Wir inspirieren zu Wegen, auf denen jeder mehr Selbst-Fürsorge, Mitgefühl und Verbundenheitserleben entwickeln kann.

„Wir heißen dich und sie herzlich willkommen auf einer gemeinsamen lebenslangen Reise der Selbst-fürsorge und der Selbst-transformation.“

Vielfältige Therapien und Kompetenzen unter einem Dach 

ermöglichen durch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit kraftvolle Synergieeffekte.

Die Verflechtung verschiedener Disziplinen und Herangehensweisen entspricht der Vielfalt unserer menschlichen Natur und ermöglicht das Eingehen auf individuelle Konstitutionen und Bedürfnisse durch:

Klassische Naturheilkundliche Therapieverfahren

Ayurveda

› Yoga und Meditation

› Traditionelle Chinesische Medizin (Akupunktur, Qi Gong etc.)

Manualtherapie (Chirotherapie, Osteopathie, Cranio-Sakrale Therapie)

Mind-Body-Medizin

› Konventionelle Medizin

› Integrative Psychotherapie (Traumatherapie, Syst. Familientherapie u.a.)

Integrative Onkologie

Physiotherapie

Lehren & Praktiken der Weisheitstraditionen (buddhistische und Yoga-Philosophie)

Achtsamkeitspraxis und Stressbewältigung (MBSR, MBCT, MBCL )

Mentoring zur Emotionalen Heilung und spirituellen Transformation

Entspannungsverfahren

Reiki und Energiearbeit

Tanztherapie

Waldbaden und Heilkräuterkunde 

Resilienz-Training in der Natur