Workshop zum Herzchakra

 

Unsere tiefste und wahre Natur können wir im (Er-)Leben der Herzqualitäten erfahren. Körperlich und energetisch verbindet das Herz unser weltlich – irdisch Menschliches mit dem Göttlichen Bewusst-Sein.

In den kontemplativen Traditionen werden wir daran erinnert, dass unser grundlegender Seinszustand jener ist, in dem wir weit offen, klar und liebevoll verbunden sind. Wie wäre es, zu lernen, das gesamte Spektrum unserer Erfahrungen mit bedingungsloser Offenheit und Freundlichkeit zu umarmen? Was wäre, wenn wir diese Liebe und Freundschaft auf unser Zuhause, den Arbeitsplatz und soziale Gemeinschaften ausdehnen würden – und damit ein Welleneffekt erzeugt würde, der dem gesamten Planeten zugute kommt?

Im Workshop werden wir uns gewohnten Mustern, wie der Angst vor Verletzung und Ablehnung, der Abneigung gegenüber Unannehmlichkeiten und nörgelnder Selbstkritik bewusster. Ebenso wie unserer tieferen Natur, die mit liebevoller Güte und grenzenlosem Potenzial gefüllt ist. Der Workshop beinhaltet:

– einen interaktiven Vortrag mit Fragen und Antworten 

– geleitete Meditationen und Visualisierungsübungen

– Verbundenheit mit der Weisheit von Körper & Geist in spezifischen Yoga-Asanas

– eine Partnerübung

– eine unterstützende Akupunkturbehandlung

– wohlwollende Gemeinschaft und ein veganes Abendessen in Stille

Preis für das Event: 80,00 Euro

JETZT ANMELDEN

X